„Wohnt hier der Weihnachtsmann?“

war die Frage vieler Kinder bei der Übergabe der kleinen und großen Weihnachtswünsche, berichtet Gabriele van den Burg, Vorstand der Froschkönige gegen Kinderarmut e.V. (www.froschkoenige-ev.de).

Dieses Jahr hat die dimater-Gruppe eine besondere Weihnachtsaktion zusammen mit dem Düsseldorfer Verein organisiert. „Wir sind davon überzeugt, dass jedes Kind ein Weihnachtswunder verdient.“, erläutert Martin Kolisch, Inhaber der dimater-Gruppe, die besondere Spendenaktion. Insgesamt 100 Kinder der Froschkönige haben ihre Weihnachtswünsche, bis zu einem Wert von € 50,-, auf teilweise liebevoll bemalten Wunschzetteln notiert. Diese Wünsche wurden mit organisatorischer Unterstützung der regionalen Spielzeughandlung „Ene Mene Muh“ erfüllt. Am 14.12.2021 wurden die hübsch verpackten Geschenke von Martin Kolisch zusammen mit dimater-Geschäftsführer Andreas Pritzlaff den Froschkönigen übergeben.

Froschkönige gegen Kinderarmut e.V. unterstützt seit 10 Jahren in den sozial benachteiligten Familien aufwachsende Kinder. Der besondere Fokus liegt dabei darauf, die (Aus-)Bildung zu fördern, damit keine 2. Hartz IV Generation entsteht. Der Verein geht nicht nach dem Gießkannenprinzip vor, sondern bietet Hilfe gezielt an. Manche Familien benötigen nur sporadische materielle Unterstützung, beispielsweise in den Monaten, in denen Zahlungen wie Steuern, Versicherungen etc. abgebucht werden. Einige Kinder brauchen dagegen eine langfristige, u. a. bildungsbezogene Förderung, die die Froschkönige bis zum Erreichen des 18. Lebensjahrs und darüber hinaus anbieten. Wir wünschen allen Schützlingen des Vereins ein frohes Weihnachtsfest und viel Spaß beim Auspacken der Geschenke!